Stefan Gruhner diskutiert in MDR-Sendung "Fakt ist...!"
Fakt Ist

Der energiepolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion und heimische Landtagsabgeordnete Stefan Gruhner (CDU) wird am kommenden Montag, dem 10. Mai um 22.05 Uhr live in der MDR Sendung "Fakt ist...!" mit Thüringens Umwelt- und Energieministerin Anja Siegesmund (Grüne) diskutieren. Zu dem Thema der Sendung "Extreme Aussichten - Klimawandel in Mitteldeutschland" werden außerdem der Agrarmeteorologe Falk Böttcher und Dr.Andreas Marx vom Mitteldeutschen Klimabüro des Helmholtz Zentrum für Umweltforschung (UFZ) mit Gruhner und Siegesmund debattieren.

"Fakt ist ...!" ist der politische Talk im MDR FERNSEHEN. In der Sendung sollen auch die Zuschauer zu Wort kommen - über Briefe, E-Mails, Web-Chat oder Straßenumfragen. Die Meinungen, Wünsche, Ängste der Menschen übermitteln die "Bürgermoderatoren" live im Studio an die prominenten Talk-Gäste.

Stefan Gruhner sagte vor der Sendung: "Ich freue mich auf eine spannende Diskussion. Ich werde für eine Versachlichung der Debatte beim Klimaschutz werben. Die Diskussion darf hier nicht ideologiebetrieben und mit Ängsten geführt werden. Wir brauchen einen Klimaschutz, der einem Zieldreieck aus ökologischer Notwendigkeit, ökonomischer Machbarkeit und bürgerlicher Akzeptanz folgt. Dazu braucht es klare und zielführende Maßnahmen."